Bauer, Josef

Grabnummer: A-SE-026/027

Grabanlage: Gartengrab

Grabstellen: 2 Särge / 4 Urnen

Baujahr: 1952

Kostenkategorie: ≤ 2.000€

Hist.Plan: nein

Patenschaft: vergeben

BauerVorderansicht

Biografische Daten

Josef Bauer, Mitbegründer der Buchbinderei und Contobücherfabrik Lüderitz & Bauer, die noch heute unter dem Namen Lüderitz & Bauer Buchgewerbe GmbH in Kreuzberg firmiert, 09.06.1862-23.03.1952; Mathilde Bauer geb. Heidelstädt 12.12.1881-14.04.1957.

Stil

Sachlichkeit

Grabmalstyp/Beschreibung

Rechteckige Grabstätte mit 4seitiger grauer Graniteinfassung, vorne 2 Eckpfosten und Granittreppe. Grabstein aus schwarzem Granit, Schrift goldfarben hinterlegt, Gruft. Gruftdeckel aus dunkelgrauem Granit vorgelegt. Ruhebank (Granitfüße und Holzauflage).

Architekten

-

Künstler/Bildhauer

-

Ausführung

-

Restaurierungsmaßnahmen

1.) Reinigung der Gesamtanlage einschließlich des Liegesteins im Substanz schonenden Heißdampfverfahren.
2.) Neuverfugung der Rahmung.
3.) Polieren und Wachsen des Grabsteines und der Liegeplatte.

Kostenschätzung: ca. 1200.- EUR (Fa. Steinfest, Sept. 08)

Literatur

Wilhelm/Wolff, 1989, S. 8, Nr. 12;
Mende, Alter St. Matthäus-Kirchhof Berlin, 2. Aufl., Nr. 10

Comments are closed at this time.

Trackback URI |

Gefördert durch das Quartiersmanagement Schöneberger Norden

Europa - The European Union On-LineEuropa, Europäische Strukturfonds und europarelevante Themen - Berlin.deREGIERUNG Onlineberlin.deBundestransferstelle Soziale Stadt Schneberger Norden