Camphausen, Otto von

Grabnummer: I-W-001/002

Grabanlage: Gartengrab

Grabstellen: 2 Särge / 4 Urnen

Baujahr: 1896

Kostenkategorie: 2.000€-5.000€

Hist.Plan: nein

Patenschaft: vergeben 16.11.09

i_w_001-002_camphausen.jpgVorderansicht

Biografische Daten

Otto von Camphausen, Preuß. Finanzminister, Präsident der Staatsbank Seehandlung, 21.10.1812 (Hünshoven) -18.05.1896 (Berlin).

Stil

Neubarock

Grabmalstyp/Beschreibung

Gesockelter schwarzer Syenit-Obelisk mit geschweiften Seitenteilen, Bronzemedaillon, vierseitige Granitschwelleneinfassung, Gitter verloren.

Architekten

-

Künstler/Bildhauer

Fritz Rosse

Ausführung

Schleicher & Co.

Restaurierungsmaßnahmen

1.) Heißdampfreinigung
2.) Anlage wachsen und polieren
3.) Neuverfugung
4.) Überprüfen und wachsen der Bronze-Applikationen
5.) Ersetzen durch profilierte Vierung

Kosten: 2.945 € (Sährig 26.10.2009)

Literatur

Wilhelm/Wolff, 1989, S. 12, Nr. 46; Bloch, 1976, S. 45-46, Nr. 9; Mende: Alter St. Matthäus-Kirchhof Berlin, Nr. 53; Gartendenkmale in Berlin: Friedhöfe, Michael Imhof Verlag 2008, S. 310
zu F. Rosse: Ethos und Pathos, 1990, Bd. II, S. 543 (zu F. Rosse).

Comments are closed at this time.

Trackback URI |

Gefördert durch das Quartiersmanagement Schöneberger Norden

Europa - The European Union On-LineEuropa, Europäische Strukturfonds und europarelevante Themen - Berlin.deREGIERUNG Onlineberlin.deBundestransferstelle Soziale Stadt Schneberger Norden