Klein, Herrmann

Grabnummer: Q-WE-019

Grabanlage: Mausoleum

Grabstellen: 0 Särge / >10 Urnen

Baujahr: 1900

Kostenkategorie: 10.000-20.000€

Hist.Plan: Ja

Patenschaft: -

q_we_019_56_klein3.jpg Vorderansicht Plan Erbbuch

Biografische Daten

Herrmann Theodor Klein, Wirklicher Geheimer Admiralitätsrat, Exzellenz 1851?-1934; Bis 1911 Grabstätte August Druckenmüller, Ingenieur, gest. 1896, 56 Jahre, Helene Druckenmüller gest. 1906, 23 Jahre

Stil

Spätklassizismus

Grabmalstyp/Beschreibung

Mausoleum aus gelbem und braunem Klinker, Kunststeinrelief. Holztüre mit schmiedeeisernem Gitterfenster. Kranzgesims Kunststein fragmentiert (Fragmente siehe Grabstelle Vogt). Gruft im Inneren, Keramikfußboden und Rückwandgestaltung mit Nische und 2 Engelreliefs, 9 eiserne Kranzhalter, Fenster gelb verglast.

Architekten

-

Künstler/Bildhauer

-

Ausführung

G. Schleicher & Co

Restaurierungsmaßnahmen

1.) Heißdampfreinigung
2.) Putz auf Hohllagigkeit überprüfen ggf. Putz entfernen und Neuverputz nach Befund
3.) Korrodierende Anker konservieren
4.) Überprüfung Fugen und Neuverfugung
5.) Umlaufendes oberes Profil nach Befund neu ziehen
6.) Farbfassungsuntersuchung
7.) Ggf. Neufassung
8.) Rundtympanon über Eingangstor konservieren und injizieren. Risse schließen

Literatur

Wilhelm/Wolff 1989, S. 26

Comments are closed at this time.

Trackback URI |

Gefördert durch das Quartiersmanagement Schöneberger Norden

Europa - The European Union On-LineEuropa, Europäische Strukturfonds und europarelevante Themen - Berlin.deREGIERUNG Onlineberlin.deBundestransferstelle Soziale Stadt Schneberger Norden