Oechelhaeuser, Otto O.

Grabnummer: R-WE-015/016

Grabanlage: Wandgrab

Grabstellen: 4 Särge / 8 Urnen

Baujahr: 1898

Kostenkategorie: 2.000-5.000€

Hist.Plan: Ja

Patenschaft: -

r_we_015-016_oechelhaeuser.jpgVorderansicht Plan Erbbuch

Biografische Daten

Otto O. Oechelhäuser, Kommerzienrat, Ingenieur und Stadtverordneter; Otto O. Oechelhäuser gründete zwischen 1865 und 1870 Unternehmen zum Bau und Betrieb von Gas- und Wasserwerken z.B in Berlin und Wilhelmshaven,1825-1900.,Agnes Oechelhäuser. geb. Barleben 1837-1903, Dr. Max Oechelhäuser,1868-1934. Matilde Oechelhäuser. geb. Schoeller, 1878-1954.

Stil

Sachlichkeit

Grabmalstyp/Beschreibung

Wandgrab aus Sandstein Sandsteineinfassung zum Weg

Architekten

unbekannt

Künstler/Bildhauer

unbekannt

Ausführung

unbekannt

Restaurierungsmaßnahmen

1.) Heißdampfreinigung
2.) Nachreinigung im Mikrofeinstrahlverfahren, Entfernen von Krustenbildungen.
3.) Überprüfung von Fugen, einschl. Neuverfugung.
4.) Neuauslegung der Schrift nach Befund.
5.) Überprüfung Zinkblechabdeckung, ggf. Reparatur
6.) Rahmung komplett richten und verfugen.

Literatur

Wilhelm/Wolf 1989, S. 27; Mende: Alter St. Matthäus-Kirchhof Berlin, Nr. 125

Comments are closed at this time.

Trackback URI |

Gefördert durch das Quartiersmanagement Schöneberger Norden

Europa - The European Union On-LineEuropa, Europäische Strukturfonds und europarelevante Themen - Berlin.deREGIERUNG Onlineberlin.deBundestransferstelle Soziale Stadt Schneberger Norden