Vogler, Fritz

Grabnummer: P-WE-003/005

Grabanlage: Wandgrab

Grabstellen: 4 Särge / 8 Urnen

Baujahr: 1900

Kostenkategorie: 5.000 - 10.000 €

Hist.Plan: Nein

Patenschaft: -

Vorderansicht Erbbuch

Biografische Daten

Fritz Vogler 15. 07.1846 (Berlin) -20.08.1902 (St.Blasien); Herbert Hinrichs Vogler 12.04.1898 -10.11.1918 - Leutnant im Fußartillerie Regiment 1; Hedwig Vogler geb. Schroeder 02.09.1849 - 25.04.1933;Georg Vogler 16.01.1880 - 01.12.1939 - Major der Kavallerie.

Stil

Historismus

Grabmalstyp/Beschreibung

Wandgrab, rotgefleckter Granit, Pilaster und Säulen schwarzer Labradorgranit, Kapitelle Bronze, Inschrift goldfarben hinterlegt. Rechteckige Grabstätte, 3-seitig schmiedeeisernes Gitter (restauriert, schwarz lackiert), graue Granitschwellen. Arbeiten zur Schadenabwehr 2009. Gruft ?

Architekten

-

Künstler/Bildhauer

-

Ausführung

-

Restaurierungsmaßnahmen

1.) Reinigung der Gesamtanlage mit Heißdampf.
2.) Neuverfugung.
3.) Hauptplatte ausbauen, neu verkleben und retuschieren.
4.) Einarbeiten von zwei Vierungen in der linken Platte.
5.) Rissretusche an der rechten Platte.
6.) Platten wachsen und polieren.
7.) Ablaufspuren unterhalb der Kapitelle entfernen.
8.) Einfassungsschwellen richten.

Literatur

-

Comments are closed at this time.

Trackback URI |

Gefördert durch das Quartiersmanagement Schöneberger Norden

Europa - The European Union On-LineEuropa, Europäische Strukturfonds und europarelevante Themen - Berlin.deREGIERUNG Onlineberlin.deBundestransferstelle Soziale Stadt Schneberger Norden