Gerhardt, Eugen von

Grabnummer: M-SE-006/009

Grabanlage: Wandgrab

Grabstellen: 8 Urnen

Baujahr: 1888

Kostenkategorie: 5.000-10.000€

Hist.Plan: Ja

Patenschaft: -

m_se_006-009_53_vongerhardt.jpgVorderansicht Plan Erbbuch

Biografische Daten

Eugen v. Gerhardt, Major, 48 Jahre, gest. 1888; Alexander Emil Eugen von Gerhardt; 13.01.1840-3.05.1888, Anna von Gerhardt geb. Hossauer 05.01.1851-30.05.1897, Friedrich Wilhelm Malotki von Trzebiatowski 08.08.1867-23.02.1909 (Schwiegersohn)

Stil

Historismus (Neo-Renaissance)

Grabmalstyp/Beschreibung

Wandgrab mit vorgelegter Aedikula, hellgrauer Sandstein und Granitsockel, 3 Inschriftentafeln schwarzer Syenit, Schrift goldfarben hinterlegt. Rechteckige Grabstelle. Gruft. 4seitig graue Granitschwellen, 3 seitig schmiedeeisernes Gitter.

Architekten

Otto Metzing

Künstler/Bildhauer

-

Ausführung

Otto Metzing

Restaurierungsmaßnahmen

noch nicht ermittelt

Literatur

Wilhelm/Wolff, 1989, S. 21, Nr. 106.

Comments are closed at this time.

Trackback URI |

Gefördert durch das Quartiersmanagement Schöneberger Norden

Europa - The European Union On-LineEuropa, Europäische Strukturfonds und europarelevante Themen - Berlin.deREGIERUNG Onlineberlin.deBundestransferstelle Soziale Stadt Schneberger Norden