Neindorff, Marianne von

Grabnummer: Q-WE-078/079

Grabanlage: Wandgrab

Grabstellen: 2 Särge / 4 Urnen

Baujahr: 1891

Kostenkategorie: 2.000-5.000€

Hist.Plan: Ja

Patenschaft: vergeben

q_we_078-079_207_vneindorff.jpgVorderansicht Plan Erbbuch

Biografische Daten

Marianne von Neindorff. 10.10.1824 - 29.11.1891, Hofdame der Kaiserin Augusta; Mathilde von Neindorff 23.03.1818 -14.10.1903.

Stil

Historismus

Grabmalstyp/Beschreibung

Wandgrab, roter Klinker, Aufsätze aus Sandstein, vorgestellt 2 besockelte Grabsteine aus schwarzem und grauem Granit, links Kreuz, rechts Stele. Rechteckige Grabstätte, 3-seitig graue Granitschwellen, Gitter verloren.

Architekten

-

Künstler/Bildhauer

-

Ausführung

-

Restaurierungsmaßnahmen

1.) Heißdampfreinigung der Gesamtanlage.
2.) Auswechseln von desolaten Klinkern.
3.) Krustenentfernung in den Aufsätzen aus Sandstein.
4.) Fehlstellen im linken Aufsatz durch Vierungen ergänzen.
5.) Verfugungen überprüfen und Neuverfugung.
6.) Zwei Steine reinigen, polieren und wachsen.

Literatur

Wilhelm/Wolff, 1989, S. 24, Nr. 130;
Mende: Alter St. Matthäus-Kirchhof Berlin, Nr. 107

Comments are closed at this time.

Trackback URI |

Gefördert durch das Quartiersmanagement Schöneberger Norden

Europa - The European Union On-LineEuropa, Europäische Strukturfonds und europarelevante Themen - Berlin.deREGIERUNG Onlineberlin.deBundestransferstelle Soziale Stadt Schneberger Norden